Workshop Alaska

Bären und Gletscher

Datum

24 August bis 6 September

Länge

14 TAGE

Preis

Ab 4,500.00 USD

Einer unseren besonderen internationalen Workshops zusammen mit unserem spanischen Partner Sergio Lanza.

Unter den Neuheiten der Garciaferro-Fotoworkshops stießen wir auf den Workshop in Alaska. Im Rahmen dieser fotografischen Erfahrung bereisen wir einige der wichtigsten Nationalparks Alaskas und begegnen dabei ganz besonderen, vom Menschen getrennten Landschaften. Wir werden sowohl Landschaftsfotografie als auch Naturfotografie mit Schwerpunkt auf Flora und Fauna machen. 

Als ganz besonderes Element werden wir den Katmai-Nationalpark betreten, um atemberaubende Familien von Grizzlybären zu treffen, die uns Fotografie höchster Qualität garantieren.

Alaska Garciaferro

Besuchen Sie unseren Online-Shop und stellen Sie die Höhe nach Ihren Wünschen ein. Denken Sie daran, dass Sie den Workshop in einer Ausstellung oder in Monaten bezahlen können.

Machen Sie Ihre Reservierung mit einem Vorschuss von 10% und zahlen Sie den Rest in monatlichen Zahlungen innerhalb der Seite.

Fehlt Ihnen die Ausrüstung für den Workshop? Machen Sie sich keine Sorgen! Mit GarciaferroGear können Sie Filter und Tripods mieten und kaufen, damit Sie nichts verpassen

REISEVERLAUF

  1. Wir werden unseren Workshop an drei Orten beginnen: Anchorage, Seward und Homer, die ganz besondere Landschaften aufweisen, die vom Golf von Alaska begleitet werden

  2. Wir werden unseren Besuch im Katmai-Nationalpark fortsetzen, um mit den besonderen Grizzlies-Bärenfamilien   Begegnungen zu haben, die uns Fotografie in höchster Qualität in ihrem natürlichen Lebensraum ermöglichen

  3. Wir werden nach Port Valdez mobilisieren, um Naturaufnahmen zubmachen, die in ihrer Klasse einzigartig sind

  4. Wir fahren zum Matanuska-Gletscher weiter, wo Sie auf große Gebirgstrukturen stoßen, die mit Schee bedekt sind und uns ermöglichen eine Art an Winterfotografie zu realisieren

  5. Zuletzt werden wir auch den Denali-Nationalpark besuchen, in dem sich der größte Berg Nordamerikas befindet

GRUNDLAGEN DES WORKSHOPS

KAMERA:

Es muss sich um eine Wechselobjektivkamera handeln. Vorzugsweise eine kürzliche vollständig manuelle Operation, unabhängig davon, ob es sich um eine einfache oder eine mittlere Operation handelt. Da wir eine Vielzahl der Kamerafunktionen nutzen werden, empfehlen wir ausreichende Vorkenntnisse, um Probleme mit den Einstellungen zu vermeiden.

LINSEN (OPTIK)

Innerhalb des Workshops decken wir die beiden Tele- und Weitwinkelenden ab. Es wird empfohlen, für die gesamte Nachtlandschaft große Winkel (14 bis 20 mm) zu wählen. Außerdem empfehlen wir einen durchschnittlichen Teleobjektiv (70 bis 400 mm) für die Begegnungen mit den Grizzlies-Bärenfamilien.

STATIV:

Das Stativ ist eines der unverzichtbaren Werkzeuge für diesen Workshop. Da die meisten Unfälle mit Kameras auf mangelndes Wissen und mangelnde Übung mit dem Werkzeug zurückzuführen sind, empfehlen wir, ein gutes Stativ mitzunehmen, das vollkommen beherrscht wird, zumal wir nachts arbeiten werden, was uns am meisten abverlangt.

FILTER:

Sie sind keine unverzichtbare Ressource in diesem Workshop, aber Sie können mit ihrer Verwendung großartige Ergebnisse erzielen.

ZUSÄTZLICHE AUSRÜSTUNG:

Drohne oder Ausrüstung für Zeitraffer.

WAS IST ENTHALTEN?

Der Workshop beinhaltet:

  • 13 Nächte in geteilter Unterkunft

  • Technische Betreuung des Garciaferro-Fototeams zusammen mit E-Mail zur Lösung von Postproduktionsproblemen

  • Bodentransport während des gesamten Workshop-Programms

  • Eintritt in die Nationalparks

Nicht beinhaltet:

  • Flug

  • Persönliche Ausgaben

  • Keine Art an Versicherung

  • Unterhaltskosten

ABSAGE-POLITIK

Da es Hochsaison ist, sollten Sie die Dienstleistungen frühzeitig in Anspruch nehmen. Im Falle einer Stornierung durch den Teilnehmer wird die Zahlung nicht zurückerstattet. Es kann mit einer Verwaltungsgebühr von 20% übertragbar sein, und das alles bis zu 60 Tage vor der Veranstaltung.

 

Wenn die Veranstaltung aufgrund von Gründen abgesagt wird, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, wie z. B. ungünstige Wetterbedingungen oder Unsicherheitsereignisse am Veranstaltungsort, wird der Workshop-Termin zu einem für beide Parteien geeigneten Termin verschoben.

Tel. 2228120537   I  cristobal@garciaferrotalleres.com

© 2019 por GarciaferroTeam

  • Facebook Social Icon
  • black_logotype_2
  • Blanco Icono de Instagram